Gute Zeiten – Schlechte Zeiten

Rahmenbedingungen

Jede Gruppe besteht aus max. 6 Kindern und trifft sich 12 Mal, jeweils einmal wöchentlich für 2 Stunden in den Räumen der Ev. Kinder- und Jugendhilfe Aachen-Brand in der Heinrichsallee 33 in 52062 Aachen. Darüber hinaus findet eine Klinikführung mit Fragestunde im Alexianer-Krankenhaus statt.

Zielgruppe

An „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“ können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 8 und 12 Jahren teilnehmen, deren Mutter oder Vater von einer psychischen Erkrankung betroffen sind.

Inhalte und Ziele

Die Einheiten sind durch folgende Inhalte gekennzeichnet:

  • kindgerechte Information und Aufklärung rund um das Thema Psychische Erkrankung und die damit verbundenen Auswirkungen
  • Stärkung und Förderung der emotionalen Wahrnehmung, des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens
  • Förderung individueller Bewältigungsstrategien und Ressourcen
  • Entlastung von Verantwortungs- und Schuldgefühlen

Unser Angebot

„Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“ bietet den o.g. Kindern einen eigenständigen Erfahrungs- und Schutzraum außerhalb der belasteten Familiensituation an, in dem sie mit ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt stehen und in dem sie erleben, dass es Kinder in ähnlichen Lebenssituationen gibt.

Besondere Schwerpunkte

Grundsätzlich wird mit der Gruppe ressourcen-, handlungs- und ergebnisorientiert gearbeitet. Die Gruppenstunden bieten einen konstanten, immer wiederkehrenden Rahmen. Interaktions- und Rollenspiele sowie Körperarbeit und Bewegungsspiele gehören zu den inhaltlichen Modulen. Kreatives und künstlerisches Gestalten wird als weitere Ausdrucksweise gezielt genutzt.

Unser Team

Unser Team, bestehend aus einer staatlich anerkannten Erzieherin und einer DiplomSozialpädagogin, verfügt über langjährige Berufserfahrung in den verschiedensten Bereichen der Psychiatrie und den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern der Jugendhilfe.

Aufnahmeverfahren

Bei Fragen zur Aufnahme und Belegung sowie allen weiteren Fragen rund um das Thema „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“ stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Thomas Beyer
Bereichsleitung
Freunder Landstraße 60
52078 Aachen

Telefon (0241) 92827-38
Telefax (0241) 92827-32
Mobil (0171) 5667648

E-Mail: thomas.beyer@kinderundjugendhilfebrand.de

Bereichsleitung

Thomas Beyer
Tel. (0241) 92 827-38
thomas.beyer@kinderundjugendhilfebrand.de

Anschrift
Freunder Landstr. 60, 52078 Aachen
Fax (0241) 92 827-32

C. Wielsch; M. Reiners