Heilpädagogische Tagesgruppe

9 Plätze, Aufnahmealter 6-10 Jahre

Rahmenbedingungen

Unsere Heilpädagogische Tagesgruppe Heinrichsallee (HTG) ist eine teilstationäre Jugendhilfemaßnahme nach § 27 in Verbindung mit § 32 KJHG.

Die Dauer der Maßnahme ist i.d.R. auf 2 Jahre begrenzt und wird in regelmäßigen Hilfeplangesprächen überprüft.

Wir verfügen über 9 Betreuungsplätze für Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 10 Jahren. Wir haben 3 Wochen in den Sommerferien und die gesamten Oster- und Herbstferien geöffnet. Unsere Tagesgruppe befindet sich in zentraler Stadtlage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Zielgruppe

  • Wir arbeiten mit Kindern, die
  • sich schlecht an Regeln halten können,
  • mit anderen Kindern häufig in Streit geraten und es schwer haben, Freunde zu finden,
  • aggressives Verhalten zeigen und Konflikte nicht friedlich lösen können,
  • in der Schule aufgrund ihres Verhaltens und ihrer Lernschwierigkeiten auffallen,
  • nicht über ihre Sorgen reden, ängstlich sind und sich wenig zutrauen,
  • sich nicht so entwickeln wie andere Kinder ihres Alters,
  • mit einer diagnostizierten Aufmerksamkeitsstörung (ADS oder ADHS) leben,

und deren Eltern

  • verunsichert sind, sich überfordert fühlen und ihr Erziehungsverhalten verändern wollen,
  • bereit sind, aktiv an der Lösung bestehender Probleme mitzuarbeiten,
  • amilienberatung und Veränderung wünschen.

Inhalte und Ziele

Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, die Konflikte zwischen dem Kind, der Familie und dem sozialen Umfeld zu verringern, um ein besseres Zusammenleben zu ermöglichen.

Unsere tägliche Arbeit umfasst die gezielte pädagogische Förderung der Kinder in Einzel- und Gruppensituationen. Gleichzeitig beraten wir die Eltern und geben praktische Hilfestellung, damit das Familiensystem sich so stabilisieren kann, dass es aus eigener Kraft wieder positiv gestaltet werden kann.

In den heilpädagogischen Einzelstunden steht der Aufbau einer positiven, vertrauensvollen Beziehung, in der das Kind sich in seiner Persönlichkeit angenommen fühlt, im Vordergrund.

Unser Angebot

Die Kinder kommen nach der Schule zu uns in die Tagesgruppe und bleiben dort montags bis donnerstags bis 17.15 Uhr. Freitags haben wir bis 15.15 Uhr geöffnet. Montags finden Kleingruppenarbeit und heilpädagogische Einzelförderung statt. Mittags erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit und nachmittags eine kleine Zwischenmahlzeit.

Darüber hinaus bieten wir:

  • soziale Gruppenarbeit
  • systemische Familienberatung
  • Angebote für Eltern im Gruppenalltag
  • gezielte Hausaufgabenbetreuung, Schulkontakte und Lernförderung
  • heilpädagogische Einzelförderung
  • Kleingruppenarbeit

Besondere Schwerpunkte

Unsere tägliche Arbeit in der Gruppe findet mit einer heilpädagogischen Grundhaltung statt. Wir nehmen das Kind mit seinen Eigenarten an und bieten ihm ein fehlerfreundliches Umfeld, in dem es sich ausprobieren kann. Ziel ist es, dass das Kind sich wohlfühlt und so bereit ist, sich auf Verhaltensänderungen einzulassen.

Es gibt gezielte heilpädagogische Einzelförderungen. Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt bildet die Begleitung der Familien mit der Grundausrichtung der systemischen Familienberatung.

Unser Team

Unser Team der Heilpädagogischen Tagesgruppe

Frau Kuchen
Dipl. Sozialarbeiterin, staatl. anerk. Erzieherin, systemische Familientherapeutin, Video-Home Trainerin und Kurstrainerin „Starke Eltern- starke Kinder“

Herr Thissen
Dipl. Sozialarbeiter

Frau Geritan
Staatl. anerk. Erzieherin, staatl. anerk. Heilpädagogin und systemische Beraterin

Frau Drieschmanns
Dipl. Pädagogin, pädagogische Beraterin, NLP Practionerin, Phytotherapeutin, Ernährungstherapeutin und Kurstrainerin „Starke Eltern- starke Kinder“

Wir nehmen fortlaufend an regelmäßiger Supervision, Fachberatungen und Fortbildungen teil. Unterstützt werden wir durch eine FSJLerIn.

Heilpädagogische Tagesgruppe
Heinrichsallee 33
52064 Aachen

Telefon (0241) 53 62 75
Telefax (0241) 90 39 312
htg@kinderundjugendhilfebrand.de

Aufnahmeverfahren

Bei Fragen zur Aufnahme und Belegung sowie allen weiteren Fragen rund um das Thema Tagesgruppen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Thomas Beyer
Bereichsleitung
Freunder Landstraße 60
52078 Aachen

Telefon (0241) 92 827-38
Telefax (0241) 92 827-32
Mobil (0171) 56 67 648
thomas.beyer@kinderundjugendhilfebrand.de

Bereichsleitung
Thomas Beyer
Tel. (0241) 92 827-38

Gruppenleitung
Andrea Kuchen
Tel. (0241) 53 62 75
htg@kinderundjugendhilfebrand.de

Anschrift
Heinrichsallee 33, 52062 Aachen
Fax (0241) 90 39 312