Jugendwohnen Wichernhaus

9 Plätze, Aufnahmealter 14-18 Jahre

Rahmenbedingungen

Wir sind eine Regel-Außenwohngruppe und bieten ein stationäres Jugendhilfeangebot im Rahmen der Hilfen zur Erziehung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) nach § 34. Wir betreuen Jugendliche beiderlei Geschlechts bei Bedarf mit anschließender Nachbetreuung in der eigenen Wohnung mit dem Ziel der Verselbstständigung.

Unsere Gruppe wird von 6 pädagogischen Fachkräften mit unterschiedlichen Stellenanteilen betreut. In unserer Gruppe leben 9 Jugendliche. Unser Haus befindet sich in zentraler Lage in Aachen.

Zielgruppe

Wir betreuen 9 Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren.

Inhalte und Ziele

Die Inhalte unseres Betreuungsangebotes umfassen:

  • 24-Stunden-Betreuung
  • schulische und berufliche Förderung, Arbeitsplatzsuche
  • Familienarbeit und Beratung
  • Erlernen und Einüben von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Vermittlung und Stärkung eines angemessenen Sozialverhaltens
  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Betreuung und Beratung bei persönlichen Problemen aller Art
  • Verselbstständigung (Erlernen eines gelingen den Umgangs mit Ämtern und Behörden, wie ARGE, Bafög-Amt, Wohnungsamt, Einwohnermeldeamt usw.)

Unser Ziel in der Arbeit mit den Jugendlichen ist die Entwicklungsförderung, Selbstfindung sowie die Vorbereitung, Unterstützung und Begleitung im Hinblick auf ein selbstständiges Leben in Eigenverantwortung.

Unser Angebot

  • Verselbstständigung, Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Erlernen von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (Kochen, Waschen, K-Hygiene)
  • Elternarbeit nach systemischem Muster
  • Ferienfreizeiten
  • Gruppenabende

Im Rahmen der stationären Unterbringung der Kinder und Jugendlichen ist die Beratung und Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie oder anderen Bezugspersonen ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit.

Angesichts der bestehenden familiären Problematik bieten wir im Rahmen unserer Eltern- und Familienarbeit Hilfe bei der Bewältigung von Erziehungsproblemen oder vermitteln andere Hilfeangebote.

Besondere Schwerpunkte

  • Verselbstständigung und Nachbetreuung in der eigenen Wohnung
  • Familienarbeit
  • Schul- und Berufsorientierung

Unser Team

Wir sind ein Team aus ErzieherInnen, Sozialpädagogen/-arbeiterInnen, Jahrespraktikanten, die regelmäßig an Supervisionen, Fachberatungen und Fortbildungen teilnehmen.

Jugendwohnen Wichernhaus
Teamleitung Herr Kaiser
Karlsgraben 67
52064 Aachen

Telefon (0241) 71181
wichernhaus@kinderundjugendhilfebrand.de

Aufnahmeverfahren

Bei Fragen zur Aufnahme und Belegung sowie allen weiteren Fragen rund um das Thema stationäre Unterbringung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Marion Kretzschmar
Bereichsleitung
Telefon (0241) 92827-23
Mobil (0151) 12288126
marion.kretzschmar@kinderundjugendhilfe.de

Bereichsleitung
Marion Kretzschmar
Tel. (0241) 92 827-23

Gruppenleitung
Michael Kaiser
Tel. (0241) 711 81
wichernhaus@kinderundjugendhilfebrand.de

Anschrift
Karlsgraben 67, 52064 Aachen
Fax (0241) 701 80 35 

G. Kronenwerth, C. Ksellmann, S. Bindels, M. Kaiser